Über mich

Dirk Wahlandt, geb. 1966

Seit Beginn meiner Karriere beschäftige ich mich mit der Frage der xingcoacheslogoidealen Verknüpfung zwischen persönlichen Begabungen, einem passenden Betätigungsfeld und entsprechenden Organisationsstrukturen. Ich berate und unterstütze dabei, Potentiale zu entfalten und Blockaden zu lösen. Menschen werden frei von ihren biografischen „Verkrümmungen“, richten sich auf und gehen die Herausforderungen des beruflichen und privaten Lebens an. Dabei sind Krisen und Verluste Bestandteil der persönlichen Entwicklung und Wegweiser in dlinkedinie Zukunft. Individuelle Lösungen werden im Kontext aller Ressourcen entdeckt. Strukturen sollen dem Wachstum dienen. Es geht um Ziele, konkrete Umsetzungen und spürbar mehr  Vitalität und Lebensqualität. Potential wird zur Performance!

Ich arbeite als leitender Coach für die Jobfactory AG in Basel. Ein Unternehmen, das durch seine Innovationskraft besticht und soziale Herausforderungen mit der Kraft des Marktes angeht. Robert Roth, der Gründer der Jobfactory wurde 2005 von der Schwab Foundation als Social Entrepreneur auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos ausgezeichnet.

Davor war ich am Aufbau eines Pilotprojektes der Eberhard von Kuenheim Stiftung der BMW AG und der Boston Consulting Group tätig: Als Coach und Koordinator in einer gemeinnützigen Aktiengesellschaft in München – JOBLINGE.  Ausserdem war ich langjährig in der Jugend- und Erwachsenenbildung tätig. Hier habe ich Kongresse, Seminare, Workshops und Vorträge konzipiert und umgesetzt.  Der Schwerpunkt lag auf der Förderung und Beratung von (Nachwuchs-) Führungskräften.

Zusammen mit „Kiwi“ Wynton Rufer, dem ehemaligen Fussballbundesligaprofi von Werder Bremen, und seiner Soccer School Of Excellence (NZ), habe ich eine internationale Fussballcamparbeit aufgebaut. Mitgewirkt haben ausserdem Marco Bode, Cacau, Colin Bell, Dennis Ibrahim, Tomas Tomic u.a.. Dabei ging es um mehr als eine exzellente Schulung im Technik- oder Taktikbereich. Nachwuchstalente wurden umfassend gefördert und gefordert.

Auf diesem Blog schreibe ich über Themen, die im weitesten Sinne mit Persönlichkeits- oder Organisationsentwicklung zu tun haben. In beiden Themenbereichen habe ich seit über 25 Jahren Fachwissen gesammelt und Expertise entwickelt. Die inhaltlichen Impulse haben sich in unzähligen Einzelgesprächen, Gruppentrainings und Vorträgen bewährt. Außerdem weise ich auf Links hin, die mir nützlich oder interessant erscheinen.

Das Angebot ist nicht-kommerziell und somit keine Dienstleistung.

Datenschutz

Der Besuch der Website wird protokolliert. Erfasst werden die aktuell von Ihrem Rechner verwendete IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und die URL der betrachteten Seiten sowie die URL der Herkunft (Referer). Ein Personenbezug dieser Daten ist nicht möglich. Eine Auswertung der Daten erfolgt nur in anonymisierter Form für statistische Zwecke.

Rechtliche Hinweise

Es wird keine Gewähr übernommen für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Für Schäden materieller oder immaterieller Art, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen unmittelbar oder mittelbar verursacht werden, wird nicht gehaftet, sofern nicht nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden zur Last gelegt werden kann.

Der Anbieter behält sich vor, Teile des Internetangebots oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Nach §5 Abs.1 MDStV wird für die hier angeboten »eigenen Inhalte« die Verantwortung übernommen. Von diesen eigenen Inhalten sind Verknüpfungen (sog. »Links«) auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden ($5 Abs.2 MDStV). Bei »Links« handelt es sich allerdings stets um »lebende« (dynamische) Verweise. Links werden nach erstmaliger Überprüfung der Fremdinhalte angelegt. Es ist jedoch unmöglich, Änderungen der Fremdinhalte zu überwachen, so dass ein Verweis auf ein im nachhinein rechtlich bedenkliches Angebot theoretisch möglich, aber in der Praxis in Falle des Falles nicht zu vermeiden ist. Sofern es den Hinweis gibt, dass ein konkretes Angebot, zu dem hier einen Verweis bereitgestellt wurde, rechtlich unzulässig ist (gemäß §8 MDStV), wird der Verweis auf dieses Angebot unverzüglich entfernt.

Es liegt in der Natur des Angebotes, Verweise auf Inhalte Dritter durch Text- und/oder Bildzitate zu illustrieren, sofern kein Text und kein Bild aus Eigenproduktion geeignet scheint. Es werden keine Speicherkopien urheberrechtlich geschützten Orginale gemacht. Sollten dennoch urheberrechtliche Verletzungen eintreten, so ist dies nicht im Sinne des Anbieters, und nach entsprechendem Hinweise werden diese entfernt.

Eigene Beiträge des Angebots „backbonecoaching.wordpress.com“ sind urheberrechtlich geschützt. Unter Hinweis auf Verfasser bzw. Herkunft können sie selbstverständlich zitiert werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s