Transaktionsanalyse

Jürg Bolliger  bietet heute (7.12.2015) und am Mittwoch (9.12.2015) ein Kennenlern-Webinar zur Transaktionsanalyse an: Unter https://www.edudip.com/w/65366 kann man sich anmelden – kostenlos!

Zur Vorabinformation fasst er die wesentlichen Inhalte der Transaktionsanlyse wie folgt zusammen:

Die Transaktionsanalyse (TA) ist eine Theorie und Methode, welche das menschliche Erleben und Verhalten verständlich macht. Ihre Anwendung befähigt Menschen, ihr Denken, Fühlen, und Handeln wie auch ihre Interaktionen mit andern besser zu verstehen und zu verändern, so dass sie zu einem konstruktiven Umgang mit sich selbst und andern gelangen.

Weiter bietet die Transaktionsanalyse wertvolle Werkzeuge zur Professionalisierung für Menschen, welche berufliche beraten, begleiten, betreuen, lehren oder führen.

Das Menschenbild der Transaktionsanalyse geht davon aus, dass jeder Mensch einzigartig und wertvoll ist. Jedem Menschen werden die Fähigkeiten zugestanden, zu denken, Entscheidungen zu treffen und sich zu entwickeln.

Die wichtigsten Themen, mit welchen sich die Transaktionsanalyse befasst, sind:
– Die menschliche Persönlichkeit (Ich-Zustände)
– Kommunikation (Transaktionen)
– Kommunikative Muster (Spiele)
– Der Lebensplan (Skript)

Die Transaktionsanalyse ist vom amerikanischen Arzt und Psychotherapeuten Eric Berne (1910 – 1970) begründet und seither von zahlreichen Fachleuten weiterentwickelt worden. 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s