The Power of Attention – Ungeteilte Aufmerksamkeit

Man sitzt morgens in der U-Bahn oder dem Bus, keiner spricht, man hört gedämpfte Geräusche aus dem Kopfhörer des Nachbarn und sieht die vielen Gesichter, die hell erleuchtet das Display eines Smartphones wiederspiegeln. Die neusten Nachrichten, Zahlen, Daten und Fakten erreichen uns im Minutentakt. Ständige Erreichbarkeit und das Gefühl der Abhängigkeit von Kommunikationsnetzen. Unterhaltung in allen Dimensionen begleitet uns vom Aufwachen bis zum Einschlafen, wenn es denn geht. Komplexität wäre ja noch handlebar, aber Dynaxity, im Highspeed zu managende, komplexe Führungsprozesse, fordern uns heraus. Manche allerdings merken garnicht mehr wie das Leben an ihnen vorbei rauscht. Sie versinken im Meer der Nebensächlichkeiten bis auch das wirklich wichtige eingeebnet ist in der Bedeutungslosigkeit der Multioptionsgesellschaft. Was stresst uns eigentlich wirklich? Die Reizüberflutung! Wahrnehmungseinschränkung wäre ein Lösungsansatz. Eine Führungskraft eines grossen Mittelständlers sagte mir einmal: „Wenn ich mal einen Burnout haben sollte, bringt mich in die Wüste!“

Diese „Wüstenerfahrung“ kann aber auch viel mehr sein als die Ultima Ratio im Worstcase. Paradoxer Weise ist sie für viele zu einer Quelle der Vitalität und Kreativität geworden. Der Leiter der Personalentwicklung eines grossen deutschen Automobilkonzerns vertraute mir an, dass er mit seinem Topmanagement Achtsamkeitsseminare durchführt. Gestern noch in Shanghai, heute im Vorstand, morgen in den USA… . Von einem Meeting ins andere, Zuhause haben die Kinder Masern und die Schwiegermutter kommt am Wochenende. Wie hat eigentlich Bayern gespielt? Dazwischen werden millionenschwere strategische Entscheidungen getroffen in einem Wettbewerb, der keine Gnade kennt.

Ungeteilte Aufmersamkeit ist also ein existenziell wichtiges Gut und eben kein seltener Luxus!

Laurence Freeman lehrt über die Fähigkeit wirklich präsent zu sein.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s